Rechtsformen – Welche ist die richtige?

Rechtsformen für die Unternehmensgründung Mit einer Rechtsform legt man beispielsweise fest, wie das Verhältnis der Gesellschafter untereinander ist. Oder aber auch, wer die Unternehmensführung übernimmt und wie groß die Entscheidungsspielräume der einzelnen Gesellschafter sind. Gegenüber den Kunden sagt die Rechtsform vor allem etwas über die Haltung des Unternehmens aus. Also etwa, ob Sie für Schulden weiterlesen…