Warum eine Ausbildung im Handwerk sich lohnt

Sobald die Schulzeit sich dem Ende zuneigt und man den Abschluss in der Tasche hat, kann man seine Zukunft endlich selbst in die Hand nehmen – und im Handwerk lässt sich das im wahrsten Sinne des Wortes verwirklichen. Mit der Ausbildung wagt man einen großen Schritt in die Selbstständigkeit und verdient dazu auch schon eigenes weiterlesen…

Selbst Hand anlegen oder den Profi kommen lassen?

Egal ob neue Fliesen im Badezimmer, Risse im Mauerwerk oder einer defekten Waschmaschine. Bei fast allen Handwerksarbeiten stellt sich die Frage: Profi-Handwerker beauftragen oder selbst Hand anlegen? Die selbstständige und auch oft unprofessionelle Realisierung von handwerklichen Aufgaben ist genauso wenig zu empfehlen, wie einen Schwarzarbeiter zu beauftragen. Dabei ist es heute in Zeiten des Internets weiterlesen…

Sechs coole Gartentrends für diesen Sommer

Schluss mit dem Winterschlaf! Die Tage werden endlich wieder länger und die Temperaturen sind wieder im Plus-Bereich. Der Frühling naht. So startet für Hobbygärtner die neue Gartensaison. Das Team von blauarbeit.de zeigt Ihnen die Gartentrends für das Jahr 2018. In diesem Jahr sind coole Designs gefragt und fröhliche Farben. Gestalten Sie Ihren Garten zu einer weiterlesen…

Checkliste für den Frühjahrsputz

Motivation! Der Winter ist vorbei und der Frühling kommt. Es ist Zeit für den traditionellen Frühjahrsputz. Aber keine Panik und fallen Sie jetzt nicht wieder aufs Sofa zurück. Das geht schneller als man denkt. Wir helfen Ihnen mit einer kleinen Checkliste.  Damit können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen.  Auf Los geht’s los: Los! Putzutensilien weiterlesen…

Neue Meldeplattform für Schwarzarbeit

Schwarzarbeit ist und bleibt ein Problem im Handwerk und dem Baugewerbe. Nur selten werden die Verantwortlichen überführt. Dagegen will die Sozialkasse der Bauwirtschaft (SOKA) etwas unternehmen. Auf einer neuen Meldeplattform können nun Hinweise auf illegale Betätigungen gegeben werden. Auch anonym. Das Problem mit der Schwarzarbeit  Durch Schwarzarbeit gehen dem deutschen Staat jährlich mehrere Millionen Euro weiterlesen…

Verschiedene Bauarten bei Häusern

Der Traum vom Haus – er lebt auch im 21. Jahrhundert noch. Wer sich dazu entschließt, selbst zum Bauherren zu werden, muss sich natürlich auch darüber bewusst sein, was für ein Haus es überhaupt werden soll. Die Bauart gibt dabei die maßgebliche Richtung vor. Die Bauart ergibt sich im Grunde aus den verwendeten Materialien und weiterlesen…

Mitarbeiter finden – Worauf muss man achten?

Sie haben den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und sind endlich Ihr eigener Chef? Doch ganz alleine lässt sich nicht immer alles stemmen. Irgendwann steht man als Chef vor der wichtigen Entscheidung, ob man nicht doch noch den einen oder anderen Mitarbeiter ins Boot holen sollte. Qualifizierte Mitarbeiter sind früher oder später für den weiteren weiterlesen…

Handwerk in Sorge wegen Diesel-Fahrverboten

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden: Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in deutschen Städten sind grundsätzlich möglich. Millionen Fahrer von Dieselfahrzeugen könnten davon betroffen sein. Aber gerade für das Handwerk könnte das Urteil weitreichende Folgen haben. Kommunen entscheiden selbst über Fahrverbot Bei dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts handelt es sich nicht um eine bundesweite Regelung. Allerdings haben Städte, weiterlesen…

Hinweise zur Anmeldung von neuen Mitarbeitern

Der Bewerbungsprozess ist endlich abgeschlossen und schon bald wird ein neuer Mitarbeiter den Arbeitsplatz beziehen. Doch bevor tatkräftig zur Arbeit geschritten werden kann, muss man als Arbeitgeber einige wichtige Dinge berücksichtigen: Neue Mitarbeiter müssen an verschiedenen Stellen angemeldet werden und dazu werden zahlreiche Daten benötigt. Gerade am Anfang kann man da mal schnell den Überblick weiterlesen…

Berufskrankheit und jetzt?

So manch einer geht mit seiner Arbeit täglich ein Risiko ein, denn neben einem Arbeitsunfall kann auch die sogenannte Berufskrankheit das gesundheitliche Wohlbefinden gefährden. Woran genau man eine Berufskrankheit erkennt, haben wir in unserem letzten Beitrag erklärt. Kurz gesagt spricht man dann von einer Berufskrankheit, wenn eine Erkrankung direkt mit der täglichen Arbeit zusammenhängt – weiterlesen…